Zuhause > Nachrichten > Produktneuheiten > Indien zieht 500, 1.000 Rupie-.....

Nachrichten

Indien zieht 500, 1.000 Rupie-Banknoten aus dem Umlauf

  • Autor:Tymin-Telefon
  • Quelle:www tymin phone.com
  • Lassen Sie auf:2016-11-17

Indien zieht 500, 1.000 Rupie-Banknoten aus dem Umlauf

Der indische Premierminister Narendra Modi ordnete am Dienstag den Rückzug von 500 und 1.000 Rupienscheinen aus dem Umlauf an, um die weit verbreitete Korruption zu bekämpfen.

Modi sagte, dass die Leute ihre alten Banknoten in Bank- oder Postämter gegen neue Rechnungen eintauschen oder auf ihrem Konto hinterlegen könnten, dass sie ab Mitternacht kein gesetzliches Zahlungsmittel mehr seien.


"Um den Griff von Korruption und Schwarzgeld zu brechen, haben wir beschlossen, dass die derzeit in Gebrauch befindlichen 500- und 1.000-Rupien-Banknoten ab Mitternacht, dh am 8. November 2016, nicht mehr gesetzliches Zahlungsmittel sein werden", sagte Modi in einer Fernsehansprache an die Nation.

Dies bedeutet, dass diese Notizen ab Mitternacht für die Transaktion nicht akzeptabel sind. "

Tymin Industries Limited wurde 2003 gegründet und ist ein führender Hersteller von Telekommunikationsprodukten und OEM / ODM-Elektronikprodukten in China. Unsere Hauptprodukte sind schnurgebundene Telefone, SOS-Notfalltelefon, Anrufblocker, Schlüssel Finder, Festnetztelefon und GPS-Einheit mit Spuraufzeichnung. Kommunikation einfacher, sicherer und gesünder zu machen, ist unsere Mission!

Weitere Informationen zu unseren Produkten erhalten Sie einfach kontaktiere uns.