Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Die Telefon-Zeitung kommt nach.....

Nachrichten

Die Telefon-Zeitung kommt nach Amerika. Kurz.

  • Autor:Tyminphone
  • Quelle:www.tyminphone.com
  • Lassen Sie auf:2016-11-10


Telefon-Hirmondo-Chefredakteur bemerkte, dass er es seltsam fand, dass "ein Land mit seiner erstaunlichen America like Unternehmen und Entwicklung hat eine Telefon-Hirmondo eigene, nicht hergestellt werden" Hinweis auf unsere unternehmerische Inserenten und Vorliebe der Neuheit.

In der Tat hatte AT & T eine Reihe von gemacht versucht, Nachrichten und Unterhaltung Servicebereitstellung über das Telefon in der 1880 s-1890 s, aber ohne Erfolg. Was gilt dann jetzt gilt: nur weil ein Netzwerk-Provider bietet ein Dienst bedeutet nicht, dass es gelingen wird, auch wenn Es besitzt die Netzwerkeinrichtungen.

Im Jahr 1911 versucht die Amerikaner wieder, Wann wurde das Konzept von M. M. Gillam, die ehemalige Werbung lizenziert. Leiter des New York Herald und als implementiert die Telefon-Herald in Newark, New Jersey. Mehr als 1.000 Abonnenten nutzten den Service für den Preis von $18 pro Jahr oder fünf Cent pro Tag, mit einer zweiten Linie für $7 pro Jahr, oder 2 Cent pro Tag. Ohne eine dedizierte Leitung für den Dienst, war es nicht möglich, Nachrichten zu konsumieren und zu ein Anruf zur gleichen Zeit.

Leider, New-Jersey Experiment konnte ein Jahr nach Markteinführung. Eine Diskussion über das amerikanische Konzept und Ihre Herausforderungen, einschließlich einer sechsmonatigen Verzögerung mit freundlicher Genehmigung von den Stadtwerken Kommission, erschien in der Zeitschrift Telefonie am 30. März 1912.

Ein ähnliches Konzept bezeichnet die Théâtrophone Erfolg in Frankreich sah. Sender wurden installiert auf der Bühne der Pariser Oper durch Draht zu einem Versand verbunden Zentrum und dann in Hotels, Clubs, Cafes und Abonnenten Häuser. News ergänzt die tägliche Übermittlung von Theateraufführungen. Preis Diskriminierung wurde eingesetzt, um Abonnements und Tickets für verschiedene verkaufen Ebenen des Inhalts.

In Großbritannien die Electrophone Service war über die bestehenden angeboten. Telefonnetz in Zusammenarbeit mit der nationalen Telefongesellschaft und der Britische Post. Inhalt inklusive live-Theater, Musik, und am Sonntag, Gottesdienste. Man könnte ein bestimmtes Programm à la Carte oder vom anfordern. Abonnement. Es gab keine Werbung und Abonnements waren hoch: $50 pro Jahr im Jahr 1900, jährliche Gebühr von $1428 im heutigen US-Dollar entspricht. Auf dem Höhepunkt Es hatte nur 2.000 Abonnenten. Der Service wurde von den Briten verdrängt. Rundfunkanstalt, finanziert durch eine obligatorische Lizenzgebühr auf allen Zuhörer.

Tymin Industries Limited, gegründet 2003, ist ein führender Telekommunikationsprodukte Hersteller und OEM/ODM elektronische Produkte Hersteller in China. Unsere wichtigsten Produkte sind schnurgebundene Telefone, SOS-Notfall-Telefon, call Blocker, key Finder, schnurloses Telefon und GPS-Tracker behoben. Die Kommunikation einfacher, sicherer und Unsere Mission ist gesünder! Die folgenden Bilder ist Teil der Produkte des Unternehmens. Für weitere Details zu unseren Produkten bitte nur gerne Kontakt uns.