Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Was ist eine Telefonanlage?

Nachrichten

Was ist eine Telefonanlage?

  • Autor:Tymin-Telefon
  • Quelle:www tymin phone.com
  • Lassen Sie auf:2016-10-06

Was ist eine Telefonanlage?

PBX steht für Private Branch Exchange (Private Branch Exchange), ein privates Telefonnetz, das innerhalb eines Unternehmens oder einer Organisation verwendet wird. Die Benutzer des PBX-Telefonsystems können innerhalb ihres Unternehmens oder ihrer Organisation und der Außenwelt über verschiedene Kommunikationskanäle wie Voice over IP, ISDN oder analog kommunizieren. Mit einer TK-Anlage können Sie auch mehr Telefone als physische Telefonleitungen (PTSN) nutzen, und Sie können kostenlos zwischen Benutzern telefonieren. Es bietet auch Funktionen wie Übermittlung, Voicemail, Anrufaufzeichnung, interaktive Sprachmenüs (IVRs) und ACD-Anruferwarteschlangen.

PBX-Telefonsysteme sind als gehostete oder virtuelle Lösungen (manchmal auch als Centrix bezeichnet) und als Inhouse-Lösungen für die Verwendung mit Ihrer eigenen Hardware verfügbar.

PBX-Telefonsysteme sind normalerweise viel flexibler als proprietäre Systeme, da sie offene Standards und Schnittstellen verwenden. Moderne PBX-Telefonsysteme basieren auf Standardhardware, die kostengünstiger ist und einfacher ausgetauscht werden kann als geschlossene Systeme.

IMG_256

Der Wechsel zu einer IP-Telefonanlage bietet viele Vorteile

Bei einem IP-Telefonsystem wird Ihre gesamte interne Telefonie durch das vorhandene LAN (lokales Computernetzwerk) geleitet. Auf diese Weise ist kein separates Netzwerk für die Telefonie erforderlich.
Obwohl die interne Telefonie über das LAN geroutet wird, ist es auch möglich, Ihre IP-PBX über Gateways mit dem PSTN zu verbinden. Natürlich ist auch VoIP (Voice over IP, Telefonie über das Internet) möglich.

Da die IP-Telefonie hauptsächlich den offenen SIP-Standard verwendet, gibt Ihnen ein IP-Telefonsystem viel mehr Freiheit bei der Wahl der Telefone. Grundsätzlich funktioniert jedes SIP-kompatible Telefon (VoIP-Telefon) mit einer IP-Telefonanlage. Außerdem schränkt eine IP-Telefonanlage das Wachstum eines Unternehmens nicht ein. Da VoIP-Telefone nicht physisch mit dem Telefonsystem verbunden sein müssen, ist kein freier Anschluss im Telefonsystem erforderlich, wie es bei herkömmlichen Telefonsystemen üblich war. IP-Telefone können nicht nur über das LAN, sondern auch über das Internet angeschlossen werden, beispielsweise über eine VPN-Verbindung. Dadurch können mehrere Standorte und Büros problemlos miteinander verbunden werden.

Es gibt eine Vielzahl von VoIP-Providern im Internet, die SIP-Trunking (Telefoniedienste) zu günstigeren Anrufraten als herkömmliche Telefonanbieter bereitstellen. Interne Anrufe über ein IP-Telefonsystem sind im Allgemeinen kostenlos.

Praktische Vorteile der IP-Telefonie

Die Verbindung von Teams und mobilem Arbeiten ist einer der großen Vorteile von IP-Telefonsystemen. Egal, ob Teammitglieder unterwegs sind, sich in einem anderen Land befinden oder von zu Hause aus arbeiten, sie können sich per IP-Deskphone, Smartphone oder Laptop mit der PBX im Büro verbinden. Auf diese Weise sind alle Anrufe innerhalb des Unternehmens kostenlos und die Kunden merken nicht, ob ein Mitarbeiter im Büro oder anderswo auf der Welt ist. Gleiches gilt auch für Konferenzen, die mit beliebig vielen Teilnehmern direkt auf der eigenen IP-Telefonanlage gehostet werden können. Das spart Reisezeit und Geld.

AskoziaPBX ist ein hervorragendes Beispiel für eine IP-Telefonanlage.

Tymin Industries Limited, gegründet 2003, ist ein führender Hersteller von Telekommunikationsprodukten und OEM / ODM-Elektronikprodukten in China. Unsere Hauptprodukte sind schnurgebundene Telefone, SOS-Notruf. Anrufsperre, Schlüsselfinder, festes Mobiltelefon und GPS-Tracker.

Tymin-Telefone können mit fast bekannten PBX-Marken wie Avaya, NEC, SIEMENS, PHILIPHS, HUAWEI ext.

Kommunikation einfacher, sicherer und gesünder zu machen, ist unsere Mission.

Für mehr Details zum GPS-Tracker, bitte zögern sie nicht kontaktiere uns.